NEWS 12/2018: RUND 100.000 EURO FÜR FORSCHUNG, LEHRE UND KRANKENVERSORGUNG

Stiftungsvorstand zieht positive Bilanz

Der Vorstand der Stiftung Universitätsmedizin Aachen blickt positiv auf das Jahr 2018 zurück. Dank zahlreicher Spenden von Einzelpersonen, Gruppen und Unternehmen können rund 100.000 Euro für Projekte der Forschung, Lehre und Krankenversorgung zur Verfügung gestellt werden. Das entspricht einer Steigerung um über 60 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

 

„Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr wieder mehrere Projekte finanzieren zu können. Unser Dank gilt allen Förderern unserer Stiftung, die sich mit ihrer Unterstützung für die Universitätsmedizin von morgen einsetzen. Wir wissen das anhaltende Engagement sehr zu schätzen“, sagt Prof. Dr. med. Thomas H. Ittel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung.

 

 

 

 

 

Die Stiftung Universitätsmedizin Aachen fördert mit den Spenden das Projekt UV-Schutzkleidung für brandverletzte Kinder, das Forschungsprojekt Etablierung eines MPN-Bioregisters (Forschung für die personalisierte Krebsmedizin) sowie anteilig das Projekt MedIT Exoskelett – Entwicklung von Rehabilitationsrobotik für Personen mit eingeschränkter Gehfähigkeit.

 

Nähere Informationen zu allen Projekten finden Sie auf unserer Website.

SPENDEN

Das Spendenkonto der Stiftung Universitätsmedizin Aachen:

 

Sparkasse Aachen

IBAN: DE88 3905 0000 1072 4490 42

BIC: AACSDE33XXX

 

Oder nutzen Sie unser
Online-Spendenformular:

KONTAKT

Pauwelsstr. 30
D-52074 Aachen

+49 (0) 241 80-89893

info@stiftung-um-aachen.de

>> HOME

>> ALLE NEWS