NEWS 02/2020:
REKORD BEIM 100,5 BENEFIZSCHWIMMEN

3.334 Euro für das Projekt Kryo-Ablation

Fast 70.000 Bahnen für den guten Zweck schwammen mehr als 1.400 fleißige Schwimmerinnen und Schwimmer beim sechsten 100,5 Benefizschwimmen am 29. Januar in der Aachener Ulla-Klinger-Halle  - ein neuer Rekord. Im vergangenen Jahr waren es gut 1.200 Teilnehmer und 66.000 Bahnen.

 

Mit 20 Cent Spende pro Bahn sind 13.781,40 Euro zusammengekommen. Die Aachener Bank als

Charity-Partner rundete den Betrag wieder auf 20.000 Euro auf. Zusammen mit weiteren Spenden

vor Ort ergibt sich ein Gesamterlös von 20.382,45 Euro.

 

 

Ein Teil des Erlöses kommt auch in diesem Jahr wieder einem Projekt der Stiftung Universitätsmedizin Aachen zugute. Am 05. Februar wurde nun ein Scheck über 3.334 Euro für das Projekt Kryo-Ablation der Kinderkardiologie überreicht.

 

Im Namen der Kinder danken wir ganz herzlich allen Teilnehmern des 100,5 Benefizschwimmens!

 

 

 

SPENDEN

Das Spendenkonto der Stiftung Universitätsmedizin Aachen:

 

Sparkasse Aachen

IBAN: DE88 3905 0000 1072 4490 42

BIC: AACSDE33XXX

 

Oder nutzen Sie unser
Online-Spendenformular:

KONTAKT

Pauwelsstr. 30
D-52074 Aachen

+49 (0) 241 80-89893

info@stiftung-um-aachen.de

>> HOME

>> ALLE NEWS