NEWS 10/2017:
DOPPELT GUTES TUN – BLUTSPENDEMONAT OKTOBER

Was haben die Blutspende und eine Stiftung gemein-sam? Genau, in beiden Fällen tun die Spenderinnen und Spender etwas für das Allgemeinwohl. Um beides miteinander zu verbinden, hatte die Uniklinik RWTH Aachen den Monat Oktober 2017 zum Blutspende-monat ausgerufen. Alle Bürgerinnen und Bürger Aachens und der Städteregion waren herzlich einge-laden, zur Blutspende zu kommen. Die Blutspender konnten gleich doppelt Gutes tun, indem sie ihre Aufwandsentschädigung der Stiftung Universitätsmedizin Aachen spendeten.

Von der Idee eines Blutspendemonats zeigten sich auch folgende sechs Aachener Unternehmen begeistert, die die Aktion dankenswerterweise finanziell oder durch Sachgaben unterstützen: actimonda, Fendel & Keuchen, Lindt & Sprüngli, Mercedes Benz, p3 und Sparkasse Aachen. Einige Teams – beispielsweise von actimonda und der Sparkasse – haben es sich nicht nehmen lassen, auch selbst Blut zu spenden. Das Ergebnis spricht für sich: Insgesamt kamen im Oktober 2.004 Blutspenden und eine Summe von 7.900 Euro zusammen. Jeder Euro fließt direkt in das Projekt „Micro-Schlucksonde“.

SPENDEN

Das Spendenkonto der Stiftung Universitätsmedizin Aachen:

 

Sparkasse Aachen

IBAN: DE88 3905 0000 1072 4490 42

BIC: AACSDE33XXX

 

Oder nutzen Sie unser
Online-Spendenformular:

KONTAKT

Pauwelsstr. 30
D-52074 Aachen

+49 (0) 241 80-89893

info@stiftung-um-aachen.de

>> HOME

>> ALLE NEWS