NEWS 03/2019:
LIONS CLUB AACHEN KAISERPFALZ UNTERSTÜTZT KINDER MIT LIPPEN-KIEFER-GAUMENSPALTEN

Die Stiftung Universitätsmedizin Aachen darf sich über eine Spende in Höhe von 3.000 Euro freuen.

Die großzügige Unterstützung für das Projekt „NAM: Spezielle Behandlungstechnik bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten“ leistet der Lions Club Aachen Kaiserpfalz.

 

Die Lippen-Kiefer-Gaumenspalte gehört zu den häufigsten Deformitäten bei Neugeborenen. Sie tritt in Deutschland bei jedem 500. Kind auf. Eine spezielle Behandlungstechnik namens Nasoalveolar Molding, kurz NAM, kann schonend helfen. Dabei wird vor der Operation die schwere Deformität mithilfe einer speziellen Nase und Kiefer ausformenden Apparatur in eine weniger schwere umgewandelt. So kann mit der Folge-OP leichter das bestmögliche funktionelle und ästhetische Ergebnis für das betroffene Kind erzielt werden.

Die NAM-Methode ist nur an wenigen Zentren in Deutschland etabliert – dazu zählt das Behandlungszentrum für Lippen-Kiefer-Gaumenspalten der Uniklinik RWTH Aachen unter der Leitung von Univ.-Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Frank Hölzle.

 

Der Lions Club Aachen Kaiserpfalz leistet gemäß seines Leitsatzes „We serve – wir dienen“ aktive Hilfe in der Gesellschaft. Dazu zählen neben vielfältiger direkter Hilfestellung auch Spendensammlungen für soziale Projekte in Aachen und dem regionalen Umfeld, so auch für die Stiftung Universitätsmedizin Aachen.

 

SPENDEN

Das Spendenkonto der Stiftung Universitätsmedizin Aachen:

 

Sparkasse Aachen

IBAN: DE88 3905 0000 1072 4490 42

BIC: AACSDE33XXX

 

Oder nutzen Sie unser
Online-Spendenformular:

KONTAKT

Pauwelsstr. 30
D-52074 Aachen

+49 (0) 241 80-89893

info@stiftung-um-aachen.de

>> HOME

>> ALLE NEWS