PROJEKT:
Blut-basierte Früherkennung von Brustkrebs


Wir kommen dem Krebs auf die Spur

Die Erbsubstanz DNA kann seit wenigen Jahren dank neuer hochsensitiver Verfahren auch in extrem kleinen Mengen nachgewiesen und exakt „ausgezählt“ werden. Dies ermöglicht einen Vorstoß in neue Grenzbereiche der Tumordiagnostik. So können im Blut einzelne, das heißt „wie eine Stecknadel im Heuhaufen vorhandene“ krankheitsspezifische Moleküle detektiert und ihr diagnostisches Potential erschlossen werden. Diese Verfahren werden auch als „Flüssigbiopsie“ oder „Liquid Biopsy“ bezeichnet.

Basierend auf diesen neuen Verfahren entwickelt die Uniklinik RWTH Aachen einen neuen Diagnostik-Test, welcher zukünftig die Mammographie in der Brust-krebsfrüherkennung ergänzen könnte. In Tumorzellen sind bestimmte Bereiche der DNA durch chemische Anhängsel, sogenannte Methylgruppen, verändert. Jeder Tumor-Typ besitzt ein spezifisches Muster dieser Anhängsel, fachlich als Biomarker bezeichnet. Sterben Krebszellen ab, gelangt die verräterische zellfreie Tumor-DNA in kleinsten Mengen ins Blut und kann dort mittels hochsensitiver „Liquid Biopsy“-Technologien nachgewiesen werden.

In den bisherigen Arbeiten ist es gelungen, drei Biomarker zu charakterisieren, die es bereits jetzt erlauben, ca. 50% der Brusttumore im Blut mittels Analyse zellfreier DNA (kurz: ctDNA) aufzuspüren. Und dies in einem Kollektiv von Patientinnen, die kleine und zum Teil nicht-invasive Brusttumore aufwiesen. Die bisherigen Analysen erfolgten mit einem Pyrosequencer-Gerät, welches seit ca. 5 Jahren im Einsatz ist und robust arbeitet, aber nicht mehr die sensitivste Technologie darstellt. Wir hoffen mit einem Gerät der neuesten Generation aus dem Bereich der „digitalen droplet PCR“ (ddPCR) die technische Sensitivität unserer Methode deutlich steigern zu können. Dies könnte dazu führen, dass dieses innovative Verfahren schneller den Weg in die Anwendung beim Patienten findet

Kosten für die "digitale droplet PCR" (ddPCR) QX200 Droplet Digital PCR System (BioRad)

Gesamtkosten 69.900,- Euro