NEWS 06/2022:
#SCHRITTMACHER GEFUNDEN


SPENDE DER SCHÜLERFIRMA „THE SEWING FENNECS“

Die Schülerfirma „The Sewing Fennecs“ der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule aus Geilenkirchen unterstützt die Stiftung Universitätsmedizin Aachen mit 300 Euro.

Die Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgangs haben ihre Schülerfirma „The Sewing Fennecs“ 2021 gegründet. Unter Leitung von Andrea Zeidler vertreibt die Schülerfirma verschiedene textile Produkte aus Recyclingmaterial – dazu zählen unter anderem Abschminkpads aus alten Handtüchern und zu Ostern Dekoartikel aus Stoffresten. Alle fünfzehn Schülerinnen und Schüler sind mit verschiedenen Aufgaben rund um Organisation, Produktion und Vertrieb betraut.

Wie im letzten Jahr war auch diesmal von Beginn an klar, dass sie einen Teil ihres Gewinns an eine Kinderhilfsorganisation spenden möchten, schließlich lautet der Leitgedanke von „The Sewing Fennecs“: Let´s Close The Circle Together „Wir freuen uns sehr, dass die Entscheidung wieder auf unsere Stiftung gefallen ist, und bedanken uns für die großzügige Spende“, betont Florian Schaefer, Prokurist der Stiftung Univeritätsmedizin Aachen.