NEWS 07/2024:
UNTERSTÜTZUNG FÜR KRANKE KINDER


SPENDE DER SCHÜLERFIRMA „THE SEWING FENNECS“

Die Schülerfirma „The Sewing Fennecs“ der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule aus Geilenkirchen unterstützt die Stiftung Universitätsmedizin Aachen mit 180 Euro.

Unter Leitung von Andrea Zeidler vertreiben die Schülerinnen und Schüler des 9. und 10. Jahrgang mit ihrer Schülerfirma „The Sewing Fennecs“ verschiedene textile Produkte aus Recyclingmaterial. In diesem Jahr wurden Seifen umfilzt und Stoffherzen zu Mutter- und Vatertag genäht und verkauft. Alle Schülerinnen und Schüler sind mit verschiedenen Aufgaben rund um Organisation, Produktion und Vertrieb betraut.

Wie in den Jahren zuvor unterstützt die Schülerfirma auch diesmal mit ihrem Verkauf unsere Stiftung Universitätsmedizin Aachen. Die Spende über 180 Euro soll erneut kranken Kindern zugutekommen. „Es ist klasse, dass die Sewing Fennecs unsere Stiftung wieder unterstützen, wir bedanken uns für die großartige Aktion. Vor allem über die Kontinuität der Unterstützung freuen wir uns sehr!“, betont Florian Schaefer, Prokurist der Stiftung Universitätsmedizin Aachen.